KIJUKO Kurzfilmrolle – Kurzes für Kids ab 4

Zum krönenden Abschluss unseres Festivals nehmen wir euch mit auf eine wundervolle Reise in die Welt der Kurzfilme. Die bunte Mischung aus sieben herausragenden, liebevoll gemachten Animations- und Spielfilmen ist witzig, poetisch und alles außer langweilig! Kurzum: Unbedingt anschauen!

Dauer der Veranstaltung: ca. 60 Min., empfohlen ab 4 Jahren
Eintritt: Kinder 2,-€ / Erwachsene 4,-€

SO 4.10. / 15.00
* mit Filmpreisverleihung

Die Filme:

BOJE
Boje lebt mit seinem Vater am Meer und hat immer wieder Fragen, die gar nicht so leicht zu beantworten sind. Doch dann findet er eines Tages am Strand eine Flaschenpost.

(D 2019, Andreas Cordes & Robert Köhler, 10 Min.)

DER KLEINE VOGEL UND DIE BIENEN
Im Frühling bekommt der kleine Vogel Besuch von einer Biene. Neugierig folgt er ihr über die blühenden Wiesen. Doch der gefräßige Fuchs ist ihm schon wieder auf den Fersen.
(CH 2020, Lena von Döhren, 4 Min.)

BEI NACHT ERWACHT
Nachts, wenn alles schläft, erwacht im Kinderzimmer eine zauberhafte Formenwelt mit allerhand lustigem Getier. Darin gibt es unendlich viel zu entdecken.
(D 2017, Falk Schuster, 5 Min.)

BLATT
Der große, sanftmütige Seemann hat auf seinem Schiff alles im Griff. Doch als ihm eine kleine Passagierin ein herbstrotes Blatt zusteckt, muss er an zu Hause denken. Wie es dort inzwischen wohl aussehen mag?

(CS 2020, Aliona Baranova, 6 Min.)

TOBI UND DER TURBOBUS
Wenn der Turbobus die Kinder in die Schule bringt, gilt: Wer nicht sitzt, fliegt! Deshalb versucht der kleine Wolf, gleich zwei Plätze für sich und seinen besten Freund Freddi zu besetzen. Doch es ist nicht leicht, Freddis Freund zu sein.
(D 2019, Verena Fels & Marc Angele, 7 Min.)

MISHOU
Weit und breit nur Schnee, Eis und angenehme Stille. Bis ein Hubschrauber eine Ladung lärmender Touristen in der Arktis absetzt. Als der Spuk vorbei ist, bleiben eine Menge Müll und ein winziger Hund zurück. Vier Schneehasen nehmen sich sofort seiner an.
(D/BUL 2020, Milen Vitanov, 8 Min.)