Programmflyer 2020

Liebe kleine und große Kinofans,

willkommen zum Bremer Kinder- und Jugendfilmfest KIJUKO im verflixten siebten Jahr! Trotz allem feiern wir mit euch im Kommunalkino CITY 46 eine kleine, aber feine Ausgabe unseres Festivals und haben wieder spannende Filme im Gepäck. Freut euch auf einzigartige Kinoerlebnisse mit vielen Bremer Premieren – in gemütlicher Atmosphäre und natürlich unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln. Wir haben die Platzanzahl drastisch reduziert. Und sollten die Plätze in Kino 1 einmal nicht ausreichen, bekommt ihr auch die Möglichkeit, die Filme zeitgleich in Kino 2 zu sehen.

Segelt mit Sebastian und Mitcho an Bord einer Riesenbirne in fremde Gewässer, nehmt mit Jonas den Sommer in der Slowakei selbst in die Hand und wagt euch mit Madison auf eine halsbrecherische Mountainbikefahrt. Kämpft mit Amra in der mongolischen Steppe für den bedrohten Lebensraum der Nomaden, beginnt mit Cody in den USA eine außergewöhnliche Freundschaft und verliert mit Nora im heißen Berliner Sommer euer Herz an die wilde Romy. Und erlebt auf der großen Leinwand eine wundervolle Reise in die Welt der Kurzfilme.

Da es in diesem Jahr erstmals keine Kinderjury gibt, die den KIJUKO-Filmpreis vergeben könnte, seid ihr nun umso mehr gefragt: Bewertet im Anschluss an die Vorstellungen, wie euch die Filme gefallen haben und verhelft eurem Lieblingsfilm zum Publikumspreis.

Lehrkräfte aufgepasst! Nahezu alle Festivalfilme können an den Wochentagen von Mo. 28.9. bis Do. 8.10. auch vormittags für Schulklassen gebucht werden.

Ob mit Freund*innen, der Familie oder mit der Schulklasse – wir freuen uns auf euch!

Euer Festivalteam