KLEINER ALADIN UND DER ZAUBERTEPICH

Dänemark 2018, Regie: Karsten Kiilerich, Animation, mit den Stimmen von Julian Janssen (Checker Julian), Annika Prell und Jessica Lange, 81 Min.

FBW: Prädikat wertvoll

Empfohlen ab 6 Jahren


Aladin lebt mit seinen Eltern in einem unscheinbaren Wüstendorf. Sein Vater möchte, dass er auch Schneider wird und später das Geschäft übernimmt. Doch das findet Aladin alles andere als spannend. Er möchte die große weite Welt sehen und Abenteuer erleben. Eines Tages bittet ihn sein Nachbar El Faza um einen Gefallen. Aladin soll in die ferne Hauptstadt reisen, um für ihn seine verschwundene Enkelin zu suchen – und zwar mit einem echten fliegenden Teppich! Gemeinsam mit seiner treuen Gefährtin, der Ziege Suleika, macht er sich auf den Weg nach Petto. Dort angekommen weckt das magische Fluggerät das Interesse des bösen Sultans und ist kurz darauf verschwunden. Zum Glück lernt Aladin das mutige und clevere Mädchen Smaragda kennen. Zusammen mit ihr und seiner Ziege muss Aladin jetzt nicht nur die Enkelin finden, sondern auch noch den fliegenden Teppich aus den Fängen des Sultans befreien.

Eine gute Prise Humor und viele kleine Einfälle machen den dänischen Animationsfilm zur gelungenen Unterhaltung für die ganze Familie (FBW-Filmbewertung).

SA 28.9. / 14:00 ** mit action&fun

MI 25.9. / 9:00 (Schulvorstellung)

FBW-Prädikat: wertvoll