KIJUKO Kurzfilmrolle – Kurzes für Kids ab 4

Zum krönenden Abschluss unseres Festivals nehmen wir euch mit auf eine wundervolle Reise in die Welt der Kurzfilme. Die bunte Mischung aus sieben herausragenden, liebevoll gemachten Animations- und Spielfilmen ist witzig, poetisch und alles außer langweilig! Kurzum: Unbedingt anschauen!

Dauer der Veranstaltung: ca. 60 Min., empfohlen ab 4 Jahren
Eintritt: Kinder 2,-€ / Erwachsene 4,-€

 

SONNTAG 30.9. // 16.00
*mit Filmpreisverleihung

Gefördert mit Mitteln de

Die Filme:

NEIGHBOURWOOD
Tag für Tag versucht die Eule in ihrem Baumhaus, eine schwierige mathematische Formel zu erfinden. Doch dann zieht ein Specht nebenan ein.

Deutschland 2016, Eddy Hohf, Patrik Knittel & Fynn Große-Bley, 4 Min.

DER KLEINE MANN IN DER TASCHE
Ein kleiner Mann lebt glücklich und zufrieden in einem Koffer mitten in der großen Stadt, bis ein scheinbar achtloser Riese seine Welt ins Wanken bringt.

Frankreich 2017, Ana Chubinidze, 7’30 Min.

ISLAND
Auf einer kleinen Insel treffen seltsame Wesen aufeinander. Eine klangvolle Entdeckungsreise beginnt.

Deutschland 2017, Robert Löbel, Max Mörtl, 2’30 Min.

PINGUIN
Ein Pinguin-Kellner gibt sich alle Mühe, die Gäste auf der Party perfekt zu bedienen. Doch als eine Kirsche von der Torte rollt, überschlagen sich die Ereignisse.

Deutschland 2018, Julia Ocker, 4 Min.

KATZENTAGE
Da der kleine Jiro krank ist, macht sich sein Vater Sorgen. Die Ärztin beruhigt ihn, hat aber eine abenteuerliche Erklärung für Jiros harmlosen Schnupfen.

Deutschland/Japan 2018, Jon Frickey, 11 Min.

DIE WOLKE UND DER WAL
Als der große Wal in Schwierigkeiten gerät, kommt ihm eine kleine Wolke zu Hilfe. Die Geschichte einer wundervollen Freundschaft.

Russland 2016, Alyona Tomilova, 4 Min.

KUAP
Eine Kaulquappe verpasst die Entwicklung zum Frosch und bleibt allein zurück. Doch im Weiher gibt es viel zu entdecken und der nächste Frühling kommt bestimmt.

Schweiz 2018, Nils Hedinger, 8 Min.